Siemens, der Geburtstag des Gründers und die Charttechnik

0
845 views
Bildquelle: Pressebild Siemens

Alles Gute! Der Siemens-Gründer und Vordenker, Werner von Siemens wäre heute, am 13. Dezember 200 Jahre alt geworden. Siemens (WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101), das ist auch deutsche Industriegeschichte. Das Unternehmen wird 1847 von Werner Siemens [damals noch ohne von] und Johann Georg Halske als Siemens & Halske gegründet. Seitdem hat sich Siemens oft gewandelt.

Gerade bewegt sich der Siemens-Konzern weg von den ehemaligen Zukunftsgeschäftsfeldern wie Medizin [soll wahrscheinlich teilweise an die Börse gebracht werden] weg und macht nun auf Digitalisierung mit Industrie 4.0 und/oder Cloud. Dazu hat Siemens beispielsweise erst kürzlich den Softwarehersteller Mentor Graphics übernommen. In solch einem großen Konzern gibt es halt immer was umzubauen … Aber für die Qualität von Siemens spricht, dass das Unternehmen alle Wandlungen mehr oder weniger gut überstanden hat, egal wer in den vergangenen Jahren gerade Manager war.

Werner von Siemens: „Mir würde das verdiente Geld wie glühendes Eisen in der Hand brennen, wenn ich treuen Gehilfen nicht den erwarteten Anteil gäbe.“

Siemens-Chart: finanztreff.de

Zum 200ersten Jahrestag von Gründervater Siemens lohnt vor allem ein Blick auf den Monatschart der Aktie…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressebild www.siemens.com/press


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here