Rocket Internet: Gelingt der große Durchbruch?

0
Bildquelle: Pressefoto Rocket Internet

Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6) teilte zuletzt mit: „Delivery Hero übernimmt foodpanda“. Da musste ich erstmal nachschauen, welche Beteiligungen von Rocket Internet da betroffen sind.

Bekanntlich ist Rocket Internet an einer Vielzahl von Internet-Unternehmen bzw. Startups beteiligt. In der Hoffnung, dass einigen davon der große Durchbruch gelingen wird. Bei so einer Strategie ist es wahrscheinlich, dass einige Beteiligungen im Gegenzug zum Totalverlust werden. Und diese Strategie bringt auch üblicherweise steigende Umsätze, aber über einen längeren Zeitraum rote Zahlen mit sich. Ob dann letztlich der Sprung in die Gewinnzone geschafft wird, wer weiß das schon? Doch zur jüngsten Transaktion: Rocket Internet hat seine Anteile an „foodpanda“ der Meldung zufolge an Delivery Hero weitergereicht.

Rocket-Internet-Chart: finanztreff.de

Rocket Internet: Umsätze rauf, weiter tiefrote Zahlen

Im Gegenzug hat Rocket Internet dafür von „Delivery Hero“ neu ausgegebene Aktien des Unternehmens erhalten. Auf diese Weise hat Rocket Internet den Anteil auf „Delivery Hero“ laut eigenen Angaben auf 37,7% erhöht. Letztlich war dies also eine strategische Umordnung. Food Panda und Delivery Hero bündeln das Geschäft, und statt direkt an foodpanda beteiligt zu sein, ist Rocket Internet nun am zusammengeschlossenen Geschäft on foodpanda und Delivery Hero beteiligt. Letztlich also keine riesige Sache. Es wird nun darauf ankommen, ob Rocket Internet weiter die Umsätze erhöhen und die Verluste verringern kann. Immerhin sind laut Unternehmensangaben hohe Cash-Bestände vorhanden, um die Wartezeit zu ermöglichen. Laut jüngsten Angaben sitzt Rocket Internet auf 1,6 Mrd. Euro Cash. Wer von uns würde das nicht auch gerne.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als es sein würde, wenn er nie gestrahlt hätte.“– George Bernard Shaw

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Rocket Internet


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here