Durchbruch (DAX-Sentiment)

0
592 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Völlig mühelos hat es der DAX geschafft, die Oberseite seiner breiten, seit Monaten anhaltenden Konsolidierung bei 10.825 Zählern zu durchbrechen. Zugegebenermaßen hatte ich nicht damit gerechnet, dass die Motivation der Akteure, eine Jahresschlussrallye loszutreten, derart hoch ist. Zumal zumindest beim DAX die Positionen vor dem Ausbruch bereits recht stattlich aussahen…

Auf www.joachim-goldberg.com geht es weiter

GoldbergEin Beitrag von Joachim Goldberg.

Er beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein. Seitdem setzt er sich intensiv mit der ”Behavioral Finance” genannten verhaltensorientierten Finanzmarktanalyse auseinander.

Joachim Goldberg schreibt regelmäßig auf seinem Blog www.joachim-goldberg.com.

Bildquelle: Joachim Goldberg / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here