News Ticker

voestalpine: Attraktiv für die Premium-Kundschaft

Die Aktie des österreichischen Stahl- und Technologiekonzerns voestalpine (WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503) konnte sich am Dienstag mit deutlichen Kurszuwächse die Spitzenposition im ATX sichern. Zu verdanken hatte man diesen Höhenflug einem Großauftrag aus der Automobilindustrie.

Es war unter anderem die gute Nachfrage aus der Automobilindustrie, die die jüngsten Geschäftsergebnisse bei voestalpine beflügelt hatte. Jetzt konnte voestalpine vermelden, dass man einen knapp 600-Millionen-US-Dollar schwerer Automotive-Auftrag mit einem Premiumhersteller abgeschlossen hat. Für dessen Umsetzung werden nun über 30 Mio. Euro in den Auf- bzw. Ausbau von Standorten in Mexiko, Deutschland, Rumänien sowie China investiert und damit 165 neue Arbeitsplätze geschaffen.

voestalpine-Chart: finanztreff.de

voestalpine-Chart: finanztreff.de

Der jüngste Auftrag sorgte dafür, dass die voestalpine-Aktie ihren positiven Trend der vergangenen Wochen fortsetzen konnte. Dabei hat sich das ATX-Papier noch weiter von der 200-Tage-Linie entfernt und damit kurzfristig die Gefahr, charttechnisch unter Druck zu geraten, weiter verringert. Die guten Geschäfte mit der Autoindustrie sorgen wiederum aus fundamentaler Sich für Kursfantasien.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto © voestalpine


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*