News Ticker

Um 10: DAX vor entscheidender Hürde – Dow Jones legt mit Allzeithoch vor

An der Wall Street ist die Jahresendrally bereits gestartet. Der Dow Jones steigt auf ein neues Allzeithoch. Die Trump-Rally ist in vollem Gange. Die Märkte freuen sich auf eine Deregulierung der Banken, auf schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme und die Senkung von Unternehmenssteuern.

Die Trump-Rally bedeutet für die Wall Street also bereits neue Rekorde, der DAX aber setzt bislang nur seine Seitwärtsbewegung der vergangenen Monate fort. Der Index muss erst über 10.805 Punkte steigen – eine Hürde, an der er vor zwei Wochen noch scheiterte. Aktuell fehlen ihm bis dahin nur noch ein paar Punkte. Wenn die Marke aber schließlich nachhaltig fällt, werden wohl auch in Frankfurt die Sektkorken knallen.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Um 10: DAX vor entscheidender Hürde – Dow Jones legt mit Allzeithoch vor

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*