News Ticker

Die Börsenblogger um 12: Ausverkauf geht weiter, Commerzbank präsentiert Lichtblick

Am Freitag geht der Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt weiter. Wenn es so weitergeht, droht der DAX selbst unter die psychologisch wichtige 10.000er-Punkte-Marke zu fallen. Das Dauerthema bleiben natürlich die US-Präsidentschaftswahlen und ein an der Börse nicht so gerne gesehener möglicher Trump-Sieg.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,9% 10.237
MDAX -1,2% 20.393
TecDAX -0,8% 1.689
SDAX -0,9% 8.989
Euro Stoxx 50 -0,8% 2.949

Die Topwerte im DAX sind Beiersdorf, Vonovia und Henkel. Ganz besonders schauen Investoren heute natürlich auch auf die Commerzbank. Zunächst konnte die Deutsche Bank als Branchenführer hierzulande einen überraschenden Gewinn für das dritte Quartal 2016 einfahren. Jetzt hat die Commerzbank einen Verlust für die Zeit zwischen Juli und September präsentiert, der nicht ganz so schlimm wie befürchtet ausgefallen ist. Es wäre trotzdem zu früh, durchzuatmen.

DAX-Chart: finanztreff.de

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1099 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1064 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9038 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 44,55 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,6 Prozent auf 46,14 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.302,48 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,1% 17.830
NASDAQ100-Future -0,1% 4.670
S&P500-Future -0,1% 2.082

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Die Börsenblogger um 12: Ausverkauf geht weiter, Commerzbank präsentiert Lichtblick

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*