News Ticker

Die Börsenblogger um 12: DAX kann sich stabilisieren, adidas-Aktie stürzt ab

Nach den jüngsten Kursstürzen kann sich der DAX am Donnerstagmittag stabilisieren. Allerdings trauen sich Investoren auch nicht, mit Aktienkäufen nachzulegen. Zumal ihnen die US-Notenbank Fed auch keine neuen Impulse geliefert hat.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 10.372
MDAX +0,2% 20.749
TecDAX +0,9% 1.701
SDAX -0,1% 9.107
Euro Stoxx 50 +0,3% 2.989

Die Topwerte im DAX sind Beiersdorf, Lufthansa und Vonovia. Dagegen findet sich die adidas-Aktie mit deutlichen Kursverlusten abgeschlagen am Indexende wieder. Ein Grund sind Gewinnmitnahmen. Außerdem hat sich das Wachstum etwas abgeschwächt. Richtig interessant geht es auch in der zweiten Reihe zu. Der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex konnte einen neuen Auftrag eintüten. Und natürlich schauen auch Investoren hierzulande auf die neuesten Geschäftsergebnisse beim führenden Sozialen Netzwerk Facebook.

DAX-Chart: finanztreff.de

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1093 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,1095 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9013 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 45,66 US-Dollar je Barrel 0,3 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um ebenfalls 0,3 Prozent auf 47,21 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.291,60 US-Dollar je Unze (-0,5 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klares Bild ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,1% 17.898
NASDAQ100-Future -0,2% 4.705
S&P500-Future -0,2% 2.099

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Die Börsenblogger um 12: DAX kann sich stabilisieren, adidas-Aktie stürzt ab

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*