News Ticker

MorphoSys zeigt sich in guter Verfassung

Während sich der Gesamtmarkt am Mittwoch in keiner guten Verfassung präsentierte, konnte die MorphoSys-Aktie (WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003) deutliche Kurszuwächse verbuchen und sich damit an die TecDAX-Spitze setzen. Grund war eine neue Allianz.

Das Biotechnologieunternehmen aus Martinsried bei München ist mit LEO Pharma aus Dänemark eine strategische Allianz für die Erforschung und Entwicklung therapeutischer Antikörper zur Behandlung von Hautkrankheiten eingegangen. Das Ziel der Partnerschaft ist es, neue antikörperbasierte Therapeutika zur Behandlung von Krankheiten mit bislang ungedecktem medizinischen Bedarf zu identifizieren, die eine wertvolle Ergänzung für die Entwicklungspipelines beider Unternehmen darstellen sollen.

MorphoSys wird Zahlungen für Forschung & Entwicklung erhalten sowie erfolgsbasierte entwicklungs-, zulassungs- und vermarktungsbezogene Meilensteinzahlungen. Zudem gibt es aus der späteren Vermarktung der Medikamente Tantiemen auf Basis der Nettoverkaufserlöse. Vorausgesetzt alle Entwicklungs-, Zulassungs- und Umsatzziele werden erreicht, könnten die Meilensteinzahlungen bis zu insgesamt 111,5 Mio. Euro pro Antikörperprogramm erreichen.

MorphoSys-Chart: finanztreff.de

MorphoSys-Chart: finanztreff.de

Es bleibt jedoch die Frage, ob MorphoSys Investoren dieses Mal etwas länger zufriedenstellen kann. Diese hatten der MorphoSys-Aktie aufgrund der Unsicherheiten in Bezug auf die hohen Forschungsausgaben lange Zeit die kalte Schulter gezeigt und die Möglichkeiten, die die vielen Wirkstoffkandidaten, an denen MorphoSys werkelt, bieten, etwas außer Acht gelassen. Wer auf zukünftige Forschungserfolge setzen möchte, der kann mithilfe von Hebelprodukten (WKN: HU237P / ISIN: DE000HU237P4) sogar überproportional von Kurssteigerungen der MorphoSys-Aktie profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. MorphoSys: Das macht nichts... | Die Börsenblogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*