News Ticker

Fielmann-Aktie gerät unter die Räder

Die Fielmann-Aktie (WKN: 577220 / ISIN: DE0005772206) war jahrelang ein Outperformer. Doch seit Mitte Oktober ist der Kurs der MDAX-Aktie etwas unter die Räder geraten, siehe Chart:

Fielmann-Chart: finanztreff.de

Fielmann-Chart: finanztreff.de

Was war da los, gibt es hier ein Ende der „Wachstums-Story“? Vielleicht können die neuen Quartals-Zahlen Aufschluss geben. Denn Fielmann hat zu Wochenbeginn die Zahlen zum dritten Quartal präsentiert. Die lesen sich zunächst gut: In den ersten neun Monaten wurden 5,9 Mio. Brillen verkauft, was deutlich über dem Vorjahreswert von 5,77 Mio. Brillen liegt. Der Umsatz stieg in diesem Zeitraum auf rund 1,17 Mrd. Euro (nach 1,15 Mrd. Euro). Doch was ist das? Der Gewinn nach Steuern sank um rund 5 Mio. Euro, auf 132,5 Mio. Euro.

Fielmann: Der Nachsteuergewinn sank zuletzt

Und diese Entwicklung zeigte sich wohl insbesondere im dritten Quartal: Denn bei den Zahlen für dieses Quartal alleine zeigte sich ein Rückgang des Gewinns nach Steuern von 54,8 Mio. Euro auf 49,7 Mio. Euro. Wenn das nur ein „Ausrutscher“ wäre, wäre es wohl kein Thema. Aber ist das vielleicht ein neuer Trend? Gab es Druck auf die Margen? Von Verzagtheit ist bei Fielmann jedenfalls nichts zu sehen in den offiziellen Mitteilungen. Und erfreulicherweise kündigt Fielmann an, im Gesamtjahr für 500 neue Arbeitsplätze zu sorgen. Und das ist für sich genommen doch bereits eine gute Nachricht, finde ich.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“ – Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Fielmann AG


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*