News Ticker

Alphabet und das Geld von Google

Das Alphabet von Google geht so: G R E A T. Ja, es ist in der Tat großartig, was der Mutter-Konzern von Google, Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079), so vollbringt: Im dritten Quartal wurde der Umsatz um 20 Prozent auf 22,5 Milliarden Dollar gesteigert, den Betriebsgewinn (Gaap operating income) um 23 Prozent auf 5,8 Milliarden Dollar nach vorne geschoben und den Nettogewinn um 27 Prozent auf 5,1 Milliarden Dollar (7,25 Dollar je Aktie) verbessert.

“We had a great third quarter, with 20 percent revenue growth year on year, and 23 percent on a constant currency basis. Mobile search and video are powering our core advertising business and we’re excited about the progress of newer businesses in Google and Other Bets,” sagt Ruth Porat, CFO von Alphabet.

Alphabet-Chart: finanztreff.de

Alphabet-Chart: finanztreff.de

Das Internet ist Google und Google ist das Internet. Fast könnte man sich zu diesem Satz hinreißen lassen. Bei Google wird geklickt, was die Maus oder besser gesagt der Finger auf dem Smartphone hergibt. Googles Website ist nach wie vor eine Geldmaschine, mobile Nutzung hin oder her. Sie brachte im Quartal 16,1 Milliarden Dollar ein (plus 23 Prozent). Die Werbeeinnahmen kletterten um 18 Prozent auf 19,8 Milliarden Dollar. Daraus ergibt sich eine schöner freier Cash-flow von 7,3 Milliarden Dollar. Und das Geld-Konto von Google wächst: Es steht nun bei 83,1 Milliarden Dollar. Im Jahr zuvor waren es noch 72,8 Milliarden Dollar…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto Google


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*