News Ticker

Die Börsenblogger um 12: Nordex hat gute Nachrichten parat

Nachdem der DAX zwischenzeitlich deutliche Kursverluste erlitten hatte, konnte das wichtigste deutsche Börsenbarometer im Laufe des Freitaghandels einige Verluste wettmachen. Allerdings stellt sich die Situation insgesamt enttäuschend dar, nachdem man in den vergangenen Tagen sogar auf den Beginn einer Jahresendrallye gehofft hatte.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,5% 10.668
MDAX -0,5% 21.136
TecDAX -0,6% 1.731
SDAX -0,4% 9.300
Euro Stoxx 50 -0,5% 3.069

Die Topwerte im DAX sind Linde, Lufthansa und Fresenius Medical Care. In der zweiten Reihe konnte sich der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex über eine gute Auftragslage freuen. Daneben haben natürlich auch Investoren hierzulande die jüngsten US-Quartalsberichte im Blick. Während die Apple-Zahlen für das September-Quartal weiterhin ein Gesprächsthema bleiben, kamen die jüngsten Zahlen von Amazon und Alphabet unterschiedlich am Markt an.

DAX-Chart: finanztreff.de

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0906 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,0927 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9152 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 49,55 US-Dollar je Barrel 0,5 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,4 Prozent auf 50,43 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.266,50 US-Dollar je Unze (+0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,0% 18.083
NASDAQ100-Future -0,1% 4.804
S&P500-Future +0,0% 2.124

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 Kommentar zu Die Börsenblogger um 12: Nordex hat gute Nachrichten parat

  1. Interessant. Danke!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Die Börsenblogger um 12: Nordex hat gute Nachrichten parat

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*