News Ticker

voestalpine hat das Wohl der Anleger im Blick

Die europäische Stahlbranche konnte zuletzt nicht besonders häufig mit positiven Nachrichten aufwarten. Die österreichische voestalpine (WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503) störte dies wenig. Das ATX-Unternehmen stellt sich immer breiter abseits der Stahlindustrie auf und besetzt erfolgreich Nischen, die weniger von Konjunkturzyklen abhängig sind. Anleger freut dies natürlich.

Kein Wunder also, dass die voestalpine-Aktie im bisherigen Jahresverlauf trotz der schwierigen Marktbedingungen eine gute Performance abliefern konnte. Aktuell beträgt der Puffer zur 200-Tage-Linie komfortable 10 Prozent. Außerdem können sich die Anteilseigner auch weiterhin auf eine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik freuen. Eine Dividendenrendite im Beriech von 3,5 Prozent kann sich mehr als nur sehen lassen. Damit diese in den kommenden Jahren ähnlich hoch bleibt, hat voestalpine auch die internationale Expansion im Blick.

voestalpine-Chart: finanztreff.de

voestalpine-Chart: finanztreff.de

pphv94md_20161029Dazu wurde nun in Corpus Christi, Texas eine Direktreduktionsanlage fertiggestellt. Es ist mit 550 Mio. Euro die größte je getätigte US-Investition eines österreichischen Unternehmens. In dem Werk wird zukünftig ein anspruchsvolles Vormaterial für die Stahlproduktion hergestellt. Damit treibt die voestalpine ihre Expansion im NAFTA-Raum voran. Schließlich soll der Umsatz in dieser Region bis zum Geschäftsjahr 2020/21 von aktuell 1,2 auf 3 Mrd. Euro gesteigert werden. Alternativ zu einem Direktinvestment bieten sich auch Hebelprodukte (WKN: HV94MD / ISIN: DE000HV94MD8) an. Mit ihrer Hilfe profitieren Anleger überproportional von steigenden Kursen der voestalpine-Aktie.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto © voestalpine


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. voestalpine-Aktie erklimmt 12-Monats-Hoch: Der Blick in die Zukunft stimmt | Die Börsenblogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*