News Ticker

Deutsche Telekom: Das Bild ändert sich

Es ist nicht unbedingt das Jahr der Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508). Mal wieder nicht. Es geht abwärts – im besten Fall seitwärts, wenn man es optimistischer sehen will. Und bei der T-Aktie muss man traditionell einen gehörigen Schuss Optimismus mitbringen. Womöglich ist dieser nun wieder angesagt.

Die Hoffnung blüht in Spanien und Afrika. Afrika? Ja, Afrika. Das geht so an der Börse: Der französische Wettbewerber Orange hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal vorgelegt. Kurz, er verdiente besser als allgemein erwartet. Besonders gut lief es in Spanien und in … richtig … Afrika. Die Daten inspirierten die Börse zu einem kräftigen Kursplus bei Orange von dem sich die T-Aktie mitziehen ließ.

Deutsche-Telekom-Chart: finanztreff.de

Deutsche-Telekom-Chart: finanztreff.de

Die Zahlen der Telekom gibt es erst am 11. November, doch die US-Tochter T- Mobile, das einstige Sorgenkind und jetzige Gewinnbringer, hat schon gemeldet. Der Umsatz kletterte um stattlich 18 Prozent, zwei Millionen neue Kunden dazugewonnen und den Nettogewinn mehr als verdoppelt. Da blühen die T-Aktien-Träume auf.

Auch charttechnisch hellt es sich auf…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressebild Deutsche Telekom


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*