News Ticker

BVB-Aktie schießt in die Höhe

Wohl dem Fan von Borussia Dortmund (WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092), der bzw. die auch die Aktie im Depot hat! Der jüngste Sieg von Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon in Portugal (Champions-League) ließ den Kurs der Aktie regelrecht nach oben schießen.

BVB-Chart: finanztreff.de

BVB-Chart: finanztreff.de

Am Tag nach dem Spielsieg war die BVB-Aktie einer der großen Gewinner im SDAX. Und das war nur einer der Gewinner-Tage. Die Aktie eilt seit einiger Zeit von Hoch zu Hoch. Das zeigt bereits der Blick auf die 1-Monats-Performance, die bei aktuell rund +28% liegt. Auf Jahressicht stehen sogar ca. +43% zu Buche, und wer die BVB-Aktie vor fünf Jahren kaufte, kann sich aktuell über ein Kursplus von rund 150% freuen. Charttechnisch positiv fiel zuletzt auf, dass die BVB-Aktie mit dem jüngsten Kursschub auch den Break über den bisherigen Widerstand im Bereich 5 Euro (altes Jahreshoch 2014) schaffte. Damit ist nun charttechnisch gewissermaßen die Luft nach oben frei. Und was sagen die Fundamentaldaten?

Wichtig für BVB-Aktionäre sind diese beiden Termine: Am 21. November steht die ordentliche Hauptversammlung 2016 an, auf der auch über die Verwendung des Bilanzgewinns beschlossen werden soll. Der Vorschlag liegt bei einer Dividendenausschüttung in Höhe von 6 Cents je Aktie. Bereits etwas vorher – am 11. November – stehen noch Zahlen an: Und zwar veröffentlicht laut Finanzplan Borussia Dortmund dann die Zahlen zum ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 (das Geschäftsjahr weicht vom Kalenderjahr ab).

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Ich weiß nicht, welche Waffen im nächsten Krieg zur Anwendung kommen, wohl aber, welche im übernächsten: Pfeil und Bogen.“ – Albert Einstein

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*