News Ticker

Die Börsenblogger um 12: Lufthansa schafft den Befreiungsschlag

Nach dem Auf und Ab der vergangenen Tage lassen es DAX-Anleger am Donnerstagmittag etwas ruhiger angehen. Dabei haben sie neben der auf Hochtouren laufenden Berichtssaison für das dritte Quartal erneut die Geldpolitik der wichtigsten Notenbanken der Welt im Blick.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,2% 10.669
MDAX -0,8% 21.380
TecDAX -0,2% 1.782
SDAX -0,2% 9.323
Euro Stoxx 50 +0,3% 3.066

Die Topwerte im DAX sind Lufthansa, Vonovia und Deutsche Post. Dabei schießt die Lufthansa-Aktie regelrecht in die Höhe. Nachdem die Kranich-Airline bereits mit den September-Passagierzahlen für gute Stimmung sorgen konnte, herrscht nach einer Prognoseanhebung Euphorie. Beim Hamburger Biotechnologieunternehmen Evotec freut man sich wiederum über eine neue Forschungsallianz. Nichts zu lachen gibt es dagegen bei der GEA Group. Der Anlagenbauer musste seine Jahresziele streichen.

DAX-Chart: finanztreff.de

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0972 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,0979 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9108 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 51,03 US-Dollar je Barrel 1,2 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,3 Prozent auf 52,14 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.269,18 US-Dollar je Unze (-0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,1% 18.149
NASDAQ100-Future +0,1% 4.834
S&P500-Future +0,1% 2.139

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Die Börsenblogger um 12: Lufthansa schafft den Befreiungsschlag

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*