News Ticker

DAX: Ob Clinton oder Trump scheint egal zu sein

Hillary Clinton sei die Siegerin! Oh. Bei Donald Trump ging – angeblich – das Mikrophon nicht. Daran wird es auch gelegen haben. Fucking loser! [Trump-Sprech] Aber interessieren sich die Börsen noch für den Wahl-Ausgang in den USA? Irgendwie hat man den Eindruck … dem ist nicht so. Der DAX fällt leicht, der Dow Jones hält sich, Euro-Dollar und Gold sind nahezu unverändert. Aber jetzt gilt plötzlich der mexikanische Peso als das Stimmungsbarometer. Er hat nach gestern Nacht zugelegt. Na dann. Was hat der Peso eigentlich vor dem Brexit-Votum gemacht? Egal. Amerika hat doch letztlich die Wahl zwischen schlimm und schlimm.

DAX-Chart: finanztreff.de

DAX-Chart: finanztreff.de

Clinton steht für das System, das die wirtschaftlichen Probleme in den USA verursacht hat – und für Veränderung ist Frau Clinton nicht unbedingt bekannt. Schon eher Donald Trump, ob er allerdings alles so meint, wie er sagt … dieses Wirre wäre nicht unbedingt eine Zier für einen künftigen US-Präsidenten. Gut Ronald Reagan hat es auch geschafft, dank seiner Berater und des Kongresses. Hoffen wir mal. Die Amerikaner sind (wie die Briten) große Pragmatiker, sie haben auch Carter und Bush jr. [an seinen Entscheidungen laboriert die Welt jedoch noch sehr] ausgehalten.

It’s the economy, stupid! Es ist die Wirtschaft, um die es geht. [Der Slogan stammt übrigens aus der Wahlkampagne von 1992 als Bill Clinton gegen Bush sen. gewann.] Amerikas Mittelschicht erodiert und mit ihr ein ausgewogenes Wahlverhalten. Viele habe anscheinend genug von den aktuellen Verhältnissen…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*