Wochenausblick KW37: Breite Gewinnmitnahmen!

0
668 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Sorgen der Anleger vor höheren Leitzinsen in den USA haben am Freitag zunächst die Wall Street belastet, um am Montag auch den DAX in die Tiefe zu ziehen. Neben der Geldpolitik der Fed spielen in dieser Woche aber auch einige Unternehmensnachrichten eine wichtige Rolle.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von Gerry Weber, Hermes, H&M, Oracle und Hauptversammlung bei Ryanair

Anstehende Termine der Handelswoche:
DE-Verbraucherpreisindex (Di), Bank of England Zinsentscheid (Do), US-Verbraucherpreisindex (Fr)

Charttechnik im Dax:
Unterstützungen bei 10.350, 10.285 und 10.050 Punkten, Widerstände bei 10.460, 10.650 und 10.800 Punkten

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here