Fielmann-Aktie: Neues Kurspotenzial?

1
Bildquelle: Pressefoto Fielmann AG

Fielmann (WKN: 577220 / ISIN: DE0005772206) hat es wieder einmal geschafft. Die führende Optikerkette konnte für das zweite Quartal 2016 Steigerungen bei Umsatz, Brillenabsatz und dem Gewinn verbuchen.

Quelle: de.4-traders.com
Quelle: de.4-traders.com

Zwischen April und Juni wurden 2,05 Millionen Brillen verkauft, 6,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig wuchsen die Umsatzerlöse um 5,1 Prozent auf 344,0 Mio. Euro, während der Quartalsüberschuss sogar um 17,0 Prozent auf 44,6 Mio. Euro nach oben geschraubt werden konnte. Angesichts solcher Erfolge ist es wenig verwunderlich, dass das Management auch für den Rest des Jahres optimistisch bleibt und man sich in Sachen Expansionkurs bestätigt sieht.

Chart: finanztreff.de
Chart: finanztreff.de

Trotz der erfreulichen Ergebnisse musste die Fielmann-Aktie am Donnerstagvormittag leichte Verluste hinnehmen. Allerdings dürften viele Anleger die Gelegenheit auch zu Gewinnmitnahmen genutzt haben. Schließlich konnte das MDAX-Papier zuletzt eine beeindruckende Kursrallye hinlegen und auf ein neues Allzeithoch klettern. So ist auch das mit 31,5 sehr hohe KGV für 2017 zu erklären. Aufgrund des anhaltenden Erfolgs dürften Anleger jedoch über die hohe Bewertung hinwegsehen können.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Fielmann AG


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here