News Ticker

DAX: Warten auf den nächsten Trendimpuls

TraderdailyvideoDer DAX konnte sich mit leichten Kursgewinnen aus dem Mittwochshandel verabschieden. Allerdings warten Investoren auf die langersehnte Rede von Fed-Chefin Janet Yellen beim Treffen der Notenbanker in Jackson Hole. Wenn es um die Charttechnik geht, ist das Barometer aus Sicht der DZ BANK Analysten für weitere Kurszuwächse bereit. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Unverändert sehen wir mit Blick auf die erfolgreiche Verteidigung der charttechni-schen Unterstützung des ehemaligen Jahreshochs vom April um 10.475 Punkte, die Kursverluste von Mitte August nur als eine „pull back“-Bewegung an diese Unterstützung. Gerade aufgrund der gegenwärtig noch günstigen Zyklentechnik zeigt sich bis Anfang September ein weiter gehendes Kurspotenzial bis rund 11.000 Punkte…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*