DAX: Gewinnmitnahmen verbleiben auf hohem Niveau

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

TraderdailyvideoNach einem Zwischenspurt hat sich der DAX in den vergangenen Tagen kaum von der Stelle bewegt. Aus Sicht der DZ BANK Analysten ist dies jedoch kein Grund zur Sorge. Sie trauen dem Barometer weitere Kurszuwächse zu. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Die seit Montag aufgelaufenen Abgaben zeigen sich bislang noch oberhalb des 38,2%-Fibonacci Retracements des letzten aufwärts gerichteten Kursimpulses vom Anfang des Monats um 10.530 Punkte. Damit stellt sich eine Konsolidierungsbewegung auf „hohem“ Niveau dar. Auch zyklentechnisch ergibt sich noch bis Anfang September ein insgesamt günstiges Umfeld, das für steigende Aktienkurse spricht…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here