Geberit: Grenzenloser Jubel

0
2.000 views
Bildquelle: Pressefoto Geberit

Während sich der schweizerische Gesamtmarkt am Dienstag in schlechter Verfassung präsentierte und sämtliche SMI-Werte zwischenzeitlich im Minus notierten, schoss die Aktie des Sanitärtechnikunternehmens Geberit (WKN: A0MQWG / ISIN: CH0030170408) regelrecht in die Höhe.

Chart: finanztreff.de
Chart: finanztreff.de

Selbstverständlich konnten sich die Geberit-Papiere damit an die Indexspitze setzen. Investoren feierten den deutlichen Gewinnanstieg im ersten Halbjahr 2016. Unter dem Strich stand ein Plus von 316,3 Mio. CHF zu Buche. Satte 44,8 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Die Umsätze kletterten um 13,2 Prozent auf 1,48 Mrd. CHF. Selbst währungs- und portfoliobereinigt stand noch ein Zuwachs von 6,7 Prozent zu Buche. Neben einem verbesserten Marktumfeld in der Bauindustrie in einigen Märkten und der Sanitec-Übernahme profitierte Geberit auch von zwei zusätzlichen Arbeitstagen im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015. Das bereinigte Betriebsergebnis stieg um 19,9 Prozent auf 390,4 Mio. CHF.

Quelle: de.4-traders.com
Quelle: de.4-traders.com

Für das Gesamtjahr 2016 rechnet das Geberit-Management nun mit einem akquisitions- und währungsbereinigten Wachstum des Umsatzes von rund 5 Prozent. Auch ein Grund, warum sich die Vontobel-Analysten in Bezug auf die Geberit-Aktie optimistisch zeigen und diese weiterhin mit einem „Buy“-Rating führen. Darüber hinaus verweisen sie auf die gut vorankommende Sanitec-Integration und die hervorragende EBITDA-Marge im ersten Halbjahr 2016.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Geberit


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here