News Ticker

SMA Solar: Große Anspannung

+238 Prozent. Das ist die beeindruckende Kursperformance, die die Aktie des Wechselrichter-Spezialisten SMA Solar (WKN: A0DJ6J / ISIN: DE000A0DJ6J9) im vergangenen Jahr hinlegen konnte. Zuletzt bot sich Investoren jedoch ein ganz anderes Bild.

Am Freitagvormittag ging der Ausverkauf weiter. Die SMA-Aktie belegte mit deutlichem Abstand den letzten Platz im TecDAX. Zuvor hatte das Unternehmen Investoren mit Steigerungen von Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr 2016 nicht begeistern können, da sich diese eher mit einigen Werksschließungen und dem höher werdenden Preisdruck in der Branche beschäftigten.

Für 2017 rechnet das Management sogar mit einem noch höheren Preisdruck. Zwar hat SMA Solar zuletzt einige große Einsparerfolge eingefahren. Allerdings haben Sparmaßnahmen ihre Grenzen, vor allem, wenn sich die Marktbedingungen noch weiter verschlechtern sollten. Damit darf bezweifelt werden, dass die SMA-Aktie die Kursperformance aus dem Vorjahr so schnell wiederholen wird.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto SMA Solar Technology AG


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die Börsenblogger um 12: DAX geht die Puste aus, Volkswagen zeigt sich trotzig | Die Börsenblogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*