Die Börsenblogger um 12: DAX – 11.000er-Marke voraus, RWE & E.ON können sich stabilisieren

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach dem Sprung des DAX auf ein neues Jahreshoch waren zunächst einmal leichte Gewinnmitnahmen angesagt. Am Donnerstagmittag geht die Kursrallye jedoch weiter, so dass nun selbst die 11.000er-Punkte-Marke in Reichweite ist.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,6% 10.737
MDAX +0,4% 21.712
TecDAX +0,5% 1.737
SDAX -0,3% 9.507
Euro Stoxx 50 +0,7% 3.039

Die Topwerte im DAX sind Henkel, E.ON und RWE. Der Konsumgüterkonzern Henkel konnte sich in Bezug auf seine Margenziele optimistischer zeigen, so dass davon auch die Aktie profitiert. Im Fall der E.ON-Aktie gibt es wiederum eine ganz große Gegenbewegung, nachdem die Papiere des Versorgers zur Wochenmitte geradezu abgestürzt waren. Auch RWE profitiert davon, nachdem das Unternehmen seinerseits Halbjahreszahlen vorgelegt hatte und zunächst schwach in den Donnerstaghandel gestartet war. Einen richtig schlechten Tag erwischt heute die K+S-Aktie, nachdem der Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller schwache Zahlen für das zweite Quartal präsentiert hatte. Wesentlich besser lief es zuletzt für den Online-Modehändler Zalando.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1150 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,1184 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8941 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 41,52 US-Dollar je Barrel 1,1 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,0 Prozent auf 43,87 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.345,28 US-Dollar je Unze (+0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,2 18.494
NASDAQ100-Future +0,3% 4.793
S&P500-Future +0,2% 2.176

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here