DAX: 10.475 Punkte-Marke als Widerstand erneut bestätigt

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

TraderdailyvideoDAX-Anleger konnten sich über einen guten Auftakt in die neue Handelswoche freuen. Allerdings müsste dem DAX aus Sicht der DZ BANK Analysten nun der Sprung über wichtige Chartmarken gelingen, damit die jüngste Erholungsrallye fortgesetzt werden kann. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Mit der Herausbildung einer „Shooting Star“-Tageskerze am charttechnischen Widerstand um 10.475 Punkte wird erneut die Bedeutung dieses Bereichs für die weiter gehende Kursentwicklung beim DAX unterstrichen. Nachdem zuletzt eine konstruktive Verschnaufpause zu einem fast punktgenauen Test der 200 Tage-Linie (akt. 10.080 Pkt.) führte, kann ein weiter gehendes Kurspotenzial bis rund 11.000 Punkte nur auf Basis eines nachhaltigen Durchbruchs über die 10.475 Punkte-Marke eröffnet werden…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here