CANCOM mischt ganz vorne mit

1
Bildquelle: Pressefoto Cancom

Nicht nur die ganz großen wie SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600) mischen beim Thema Cloud mit. Auch das TecDAX-Unternehmen CANCOM (WKN: 541910 / ISIN: DE0005419105) ist im Zukunftsfeld mit der Wolke dick im Geschäft. Wie dick, zeigte ich im zweiten Quartal 2016.

Quelle: de.4-traders.com
Quelle: de.4-traders.com

Nach vorläufigen Zahlen wuchs der CANCOM-Konzernumsatz um 10,8 Prozent auf 257,5 Mio. Euro. Auf der Ergebnisseite lief es sogar noch besser. Das EBITDA kletterte um 30,8 Prozent auf 17,0 Mio. Euro. Die entsprechende EBITDA-Marge konnte damit um 1 Prozentpunkt auf 6,6 Prozent gesteigert werden. Als große Wachstumstreiber identifizierte CANCOM vor allem IT-Trendthemen wie Cloud Computing, Mobility, Security oder Big Data und Analytics.

Chart: Ariva
Chart: Ariva

Die guten Zahlen sorgten am Freitag dafür, dass sich die CANCOM-Aktie mit deutlichen Kurszuwächsen in der TecDAX-Spitzengruppe festsetzen konnte. Damit setzte das Papier zudem die zuletzt in Gang gesetzte Erholungsrallye fort. Angesichts der Wachstumsaussichten in Bereichen wie Cloud Computing dürften es nicht die letzten Kurszuwächse gewesen sein.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Cancom


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here