Die Börsenblogger um 12: Daimler, BMW & Co im Rallyemodus

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nachdem sich der DAX in den vergangenen Wochen in sehr guter Verfassung präsentiert hatte, fällt auch der Start in die neue Handelswoche erfreulich aus. Die Hoffnung bleibt, dass erfreuliche Quartalsergebnisse die Börsenkurse weiter antreiben.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,0% 10.252
MDAX +0,6% 20.928
TecDAX +0,6% 1.685
SDAX +0,5% 9.139
Euro Stoxx 50 +0,7% 2.994

Die Topwerte im DAX sind BMW, thyssenkrupp und Infineon. Im Fokus der Anleger sind aber auch die Daimler-Aktie und die fortgesetzte Erholungsrallye bei den Papieren der Schwaben. Grund zur Freude hat man auch bei SAP. Schließlich rechnet sich Europas größter Softwarekonzern für die Zukunft einiges aus. Deutlich schlechter läuft es heute dagegen bei Nintendo, nachdem der japanische Videospielehersteller die Erwartungen an die finanziellen Erfolge durch das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ gedämpft hatte.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0985 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1014 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9079 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 43,88 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,3 Prozent auf 45,41 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.315,65 US-Dollar je Unze (-0,6 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,1 18.486
NASDAQ100-Future -0,0% 4.656
S&P500-Future +0,0% 2.168

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here