Die Börsenblogger um 12: Zurückhaltung im DAX, Infineon unter Druck

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die hohen Kursgewinne der letzten Tage führen am Mittwoch zu einem Innehalte der Anleger. Nachdem gestern die 10.000-er Marke geknackt werden konnte, rangiert der DAX heute unter dieser Marke. Zudem richtet sich der Blick auf die 200-Tage-Linie des deutschen Börsenbarometers.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,0% 9.965
MDAX +0,2% 20.356
TecDAX -0,2% 1.625
SDAX -0,1% 8.957
Euro Stoxx 50 +0,1% 2.937

Die Topwerte im DAX sind ProSieben, ThyssenKrupp und BMW. Insgesamt ist die Nachrichtenlage aber dünn. Das gilt auch für den Tagesverlierer Infineon, der nach den starken Zugewinnen der letzten Tage unter Gewinnmitnahmen leidet und die rote Laterne inne hält. Bei der Lufthansa wird über eine Erholungsrallye spekuliert. Über allem thront derweil weiterhin die unklare Rettung der europäischen Finanzwelt. Daher sind auch Gold-Aktien weiterhin ein wichtiges Thema.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Mittwochmittag leicht gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1076 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Dienstagmittag auf 1,1092 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9016 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Mittwochmittag deutlich schwächer. Zuletzt war WTI mit 46,19 US-Dollar je Barrel 1,0 Prozent billiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,3 Prozent auf 47,65 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.339 US-Dollar je Unze (+0,5 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Trend ab, da sich die Futures mit leichten Zugewinnen zeigen:

Dow Jones Future +0,0 18.269
NASDAQ-Future +0,1% 4.457
S&P500-Future +0,1% 2.147

Die Berichtssaison zum zweiten Quartal nimmt nur langsam an Fahrt auf. Am Abend werden u.a. die Zahlen des Restaurant-Konzerns YUM! Brands und des Eisenbahnkonzerns CSX erwartet. Während der Mutterkonzern von Kentucky Fried Chicken und Pizza Hit deutlich bessere Ergebniszahlen präsentieren dürfte, wird bei CSX mit einem deutlichen Gewinnrückgang gerechnet.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here