News Ticker

Um 5: DAX knackt 10.000er Marke – Dow Jones mit neuem Rekord

Gut zwei Wochen nach dem Brexit-Schock hat der Deutsche Aktienindex heute zumindest kurzzeitig die Marke von 10.000 Punkten knacken können. Noch verkauften einige Anleger in diesen Anstieg hinein. Ebbt dieser Verkaufsdruck allerdings ab und müssen dann diejenigen ihre Positionen drehen, die sich in Erwartung einer anhaltenden Brexit-Unsicherheit zunächst auf der Short-Seite positionierten oder absicherten, kann der DAX auch ganz schnell die Hochs aus dem April wieder in Angriff nehmen.

Der Schock aus Großbritannien scheint vorerst verdaut. Die negative Stimmung wandelte sich auch durch überraschend starke US-Arbeitsmarktdaten auf einmal wieder in Optimismus. Getragen wird dieser Stimmungsumschwung von der Hoffnung auf Stimulationspakete, Rettungsschirme, nur ein Brexit in der „Light“-Version und keine schnellen Zinserhöhungen in den USA.

Die Bullen haben die Wall Street erobert und tragen die Indizes auf neue Rekorde. Heute hat auch der Dow Jones nach dem S&P 500 gestern ein neues Allzeithoch erreicht. Trotz vieler ungeklärter Fragen und ungelöster Probleme könnten gerade jetzt die Zweifler und Skeptiker unter den Investoren eine neue Rally an den Börsen in Gang bringen.

Ein Beitrag von Konstantin Oldenburger, CMC Markets, Frankfurt.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Um 5: DAX knackt 10.000er Marke – Dow Jones mit neuem Rekord

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*