Alcoa gibt den Startschuss: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Das zweite Halbjahr 2016 ist erst wenige Tage alt, doch in den USA beginnt bereits die Berichtssaison zum zweiten Quartal! Den Anfang macht dabei traditionell der Aluminiumkonzern Alcoa (WKN: 850206 / ISIN: US0138171014). Zwar hat die Bedeutung der Alcoa-Zahlen für die Wall Street nachgelassen, doch als erster Stimmungsindikator taugt der amerikanische Branchenführer weiterhin. Alcoa-Anleger warten derweil auf weitere Aussagen zur geplanten Aufspaltung des Konzerns – diese soll in den den kommenden Monaten erfolgen. Analysten erwarten bis dahin eher schwache Zahlen. Der Umsatz soll zwischen April und Juni um 12 Prozent auf 5,2 Mrd. US-Dollar zurückgegangen sein, während der Gewinn je Aktie sich auf 10 Cent fast halbiert haben dürfte.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

Alcoa: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,10 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,19 US-Dollar

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here