Die Börsenblogger um 12: Das Auf und Ab geht weiter, RWE & E.ON führen die DAX-Siegerliste an

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt geht am Donnerstag weiter. Nach den jüngsten Kursverlusten sind heute zur Abwechslung deutliche Kurssteigerungen im DAX angesagt. Wenn man sich jedoch die Erfahrungen der vergangenen Tage anschaut, dürfte die gute Stimmung nicht lange anhalten.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,9% 9.461
MDAX +1,2% 19.446
TecDAX +2,0% 1.583
SDAX +1,4% 8.590
Euro Stoxx 50 +1,2% 2.793

Die Topwerte im DAX sind RWE, E.ON und BMW. Richtig gut läuft es in der zweiten Reihe für Südzucker, nachdem Europas größter Zuckerproduzent überraschend gute Quartalsergebnisse vorgelegt hatte. Ein Freudentag ist es auch für den weltgrößten Schokoladen- und Kakaoproduzenten Barry Callebaut. Bei nicht ganz leichten Marktbedingungen steigerte das Züricher Unternehmen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015/16 (Ende Mai) den Umsatz deutlich. Keinen Grund zur Freude hat man derzeit bei Tesla Motors. Der kalifornische Elektrowagenbauer hat derzeit mit allerhand Problemen zu kämpfen. Im Fokus sind heute auch Apple und Samsung. Der koreanische Smartphone-Marktführer konnte sich im zweiten Quartal auf die Beliebtheit seines Flaggschiffs Galaxy S7 verlassen.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1085 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,1069 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9034 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 47,98 US-Dollar je Barrel 1,2 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 1,4 Prozent auf 49,35 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.366,30 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klares Bild ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,0 17.834
NASDAQ100-Future +0,0% 4.440
S&P500-Future -0,1% 2.092

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here