Ölpreis WTI weiter im Kaufsignal, Kursziel 53 US-Dollar

0
961 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Der Brexit scheint an den Börsen vorerst „verdaut“ zu sein. Die Aktienindizes haben im Laufe der vergangenen Woche einen deutlichen Satz nach oben gemacht. Unter den Rohstoffen keine Veränderung, Gold und Rohöl weiterhin „Long“. Bei der Rohölsorte WTI zeichnet sich derweil eine Fortsetzung des kurzfristigen Aufwärtstrends ab. Aus Sicht der Point & Figure Methode ist WTI somit weiter auf „Long“. Das Kursziel steht unverändert bei 53 US-Dollar.

Zusammenfassung:
„Long“, der kurzfristige Aufwärtstrend setzt sich weiter fort. Nächstes Kursziel 53 US-Dollar

Trend und Kursziele:
Trend: kurzfristig steigend, langfristig fallend
Kursziele: kurzfristig: moderat 53 US-Dollar, ambitioniert 114 US-Dollar, langfristig: weiterhin moderat 29 US-Dollar (erreicht), ambitioniert 17 US-Dollar (offen).
Gültigkeit: kurzfristig: bis Unterschreiten 34,91 US-Dollar (6) langfristig: bis Überschreiten 60,45 US-Dollar (4)

Abb. in USD, Boxsize4%, Quelle: Stockcharts.com und eigene Markierungen
Abb. in USD, Boxsize4%, Quelle: Stockcharts.com und eigene Markierungen

Gültige Signale:
Shortsignal (1) leitete die starke Abwärtsbewegung ein
Starkes Longsignal, „Triple-Top“, über 34,91 US-Dollar (2)
Erneutes Longsignal oberhalb 44,17 US-Dollar (3)

Stopps (Ausblick):
Stop-Loss und Warnsignal: High-Pole unterhalb 44,17 US-Dollar (5)
Umkehrsignal: Shortsignal unter 34,91 US-Dollar (6)

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here