Flughafen Wien: Das war noch nicht alles

0
984 views
Bildquelle: Pressefoto Flughafen Wien AG

Der österreichische Flughafenbetreiber Flughafen Wien (WKN: A2AMK9 / ISIN: AT00000VIE62) konnte zuletzt mit einigen positiven Nachrichten aufwarten, nachdem zum Beispiel die Ukraine-Krise den Geschäftserfolg des Unternehmens eine Zeit lang belastet hatte.

Ab dem 1. Juli wird das größte Passagierflugzeug Airbus A380 den Wiener Flughafen täglich für die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirates anfliegen. Darüber hinaus konnte man für den Monat Mai ein Passagierplus im Vorjahresvergleich von 3,0 Prozent verbuchen, während der Zuwachs seit Jahresbeginn bei 2,7 Prozent liegt.

Chart: Ariva
Chart: Ariva

Das war jedoch nicht alles. Weil die Flughafen-Wien-Aktie zuletzt richtig gut lief und derzeit im Bereich von 100 Euro notiert, wird ein Aktiensplit im Verhältnis 1:4 durchgeführt. Auf diese Weise erscheinen die Papiere günstiger und sind damit für eine breitere Anlegerschicht attraktiver.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Flughafen Wien AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here