Die Börsenblogger um 12: DAX: Keine „Brexit“-Sorgen mehr – Deutsche Bank & adidas im Fokus

0
2.212 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

In der vergangenen Woche hatten vor allem „Brexit“-Sorgen die Anlegerstimmung am deutschen Aktienmarkt belastet. Davon ist am Montagmittag nichts mehr zu sehen. Stattdessen kann der DAX um mehr als 3 Prozent geradezu in die Höhe schießen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +3,1% 9.928
MDAX +2,6% 20.208
TecDAX +2,7% 1.618
SDAX +2,7% 9.064
Euro Stoxx 50 +3,0% 2.933

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Bank (WKN 514000), Volkswagen (WKN 766403) und E.ON (WKN ENAG99). Neben den Bankenwerten schauen Anleger heute auch auf Europas größten Sportartikelhersteller. Allerdings nicht nur wegen der Fußball-EM in Frankreich. Vielmehr geht es um einen neuen Ausrüstervertrag von adidas (WKN A1EWWW) mit dem DFB.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1337 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1254 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8886 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 48,73 US-Dollar je Barrel 2,4 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 2,7 Prozent auf 50,02 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.283,58 US-Dollar je Unze (-1,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Trend ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +1,13% 17.758
NASDAQ100-Future +1,24% 4.413
S&P500-Future +1,26% 2.085

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here