Osram sorgt für noch mehr Durchblick

1
1.553 views
Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG

Ende 2015 hatte Osram (WKN LED400) Investoren mit seiner neuen Strategie und der Ankündigung, Investitionen in Milliardenhöhe im Bereich LED zu tätigen, verschreckt. Die im MDAX gelistete Aktie stürzte daraufhin regelrecht ab. Allerdings ist die Gegenbewegung längst angelaufen. Und es bleibt sogar noch einiges an Luft nach oben.

Nachdem Osram bereits den Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm beleuchtet hatte, schaffte die ehemalige Siemens-Tochter beim Eröffnungsspiel der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich mit 477 rotationssymmetrischen Scheinwerfern beste Sichtverhältnisse für Sportler und Zuschauer. Neben dem Stadion in Paris stattet Osram zudem die EM-Stadien in Lille und Marseille mit moderner Lichttechnik aus.

Das Unternehmen konnte sich zuletzt jedoch nicht nur über prestigeträchtige Aufträge freuen. Nach einem herausragenden zweiten Geschäftsquartal 2015/16 (Ende März) blickt man zuversichtlich nach vorn. Das tun auch einige Analysten. Die Citigroup-Experten nahmen die guten Geschäftszahlen zum Anlass, das Kursziel für die Osram-Aktie von von 50,00 auf 56,00 Euro nach oben zu schrauben und das Rating von „Neutral“ auf „Buy“ zu ändern. Auf Analystenseite sieht man derzeit attraktive Kaufgelegenheiten bei der Osram-Aktie.

Chart: Ariva
Chart: Ariva

ppHU3Q1N_20160611Dabei hat sich das Papier schon ein ganzes Stück von dem letztjährigen Kurssturz erholt. Seit Jahresbeginn steht ein Kursplus von mehr als 20 Prozent zu Buche. Zudem hat sich die Aktie oberhalb der 200-Tage-Linie etabliert und somit die Aussichten auf einen positiven langfristigen Trend verstärkt. Da jedoch die Dividendenrendite mit rund 2 Prozent nicht gerade üppig ist, bieten sich auch andere Möglichkeiten, von Kurssteigerungen der Osram-Aktie zu profitieren, als direkt in den Wert einzusteigen. Mit dem HVB Mini Future Bull (WKN HU3Q1N) profitieren Anleger sogar überproportional von steigenden Kursen der Osram-Aktie.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG


TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here