Die Börsenblogger um 12: DAX – Anleger trauen sich, RWE geht durch die Decke

0
1.352 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Obwohl am Freitagnachmittag noch die neuesten US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht werden, greifen Anleger bereits bei Aktien zu, so dass der DAX am Mittag ordentliche Kurszuwächse verbuchen kann. Ein gutes Zeichen, nachdem die Erholungsrallye zuletzt drohte, zu Ende zu gehen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,5% 10.255
MDAX +0,2% 20.742
TecDAX +0,9% 1.714
SDAX +0,3% 9.443
Euro Stoxx 50 +0,4% 3.046

Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN 703712), E.ON (WKN ENAG99) und thyssenkrupp (WKN 750000). Dabei profitiert die RWE-Aktie unter anderem von einem positiven Analystenkommentar. Schlechter läuft es dagegen für die Allianz-Aktie (WKN 840400), nachdem Deutschlands größter Versicherer erneut Mittelabflüsse bei der US-Fondstochter PIMCO mitansehen musste. Im Fall von Volkswagen (WKN 766403) versucht man wiederum den „Abgas-Skandal“ hinter sich zu lassen, während sich Anleger, Sport-Fans und natürlich auch adidas (WKN A1EWWW) auf die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich freuen. Und natürlich bleibt auch die geplante Monsanto-Übernahme durch Bayer (WKN BAY001) im Anlegerfokus.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1144 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1188 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8938 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 49,23 US-Dollar je Barrel 0,2 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,4 Prozent auf 50,14 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.211,78 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,02% 17.829
NASDAQ100-Future -0,05% 4.530
S&P500-Future +0,01% 2.103

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here