Um 10: DAX dreht ins Plus – Aufwärtstrend hält weiter an

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am deutschen Aktienmarkt macht sich nach einer anfänglichen Korrektur vorsichtiger Optimismus breit. Anleger spekulieren darauf, dass sich der positive Trend der vergangenen Handelstage nach der Verschnaufpause vom gestrigen Handelstag nun fortsetzt.

Hier spielt auch die morgige Sitzung der Europäischen Zentralbank eine Rolle. Die jüngsten Daten deuten zwar in die richtige Richtung. Sie sind aber nicht so gut, als dass Mario Draghi etwas am laufenden geldpolitischen Maßnahmenbündel ändern würde. Die EZB-Sitzung hat damit jetzt schon ihren Schrecken verloren. Der Aufwärtstrend der vergangenen Tage könnte sich also weiter fortsetzen.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here