News Ticker

Die Börsenblogger um 12: DAX bleibt auf Erholungskurs, Daimler & VW geben den Ton an

Offenbar finden sich Investoren auch hierzulande mit höheren US-Leitzinsen immer besser ab. Daher kann der DAX seine Erholungsrallye auch am Montagmittag fortsetzen. Allerdings bleibt die Frage, ob das Stimmungshoch auch nach der Juni-Sitzung der Fed und der „Brexit“-Abstimmung anhält.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,3% 10.319
MDAX -0,2% 20.772
TecDAX -0,1% 1.689
SDAX -0,1% 9.333
Euro Stoxx 50 +0,2% 3.083

Die Topwerte im DAX sind Daimler (WKN 710000), Volkswagen (WKN 766403) und RWE (WKN 703712). Die VW-Aktie auch heute von dem langsam zurückkehrenden Anlegervertrauen, nachdem die Nachrichtenlage bei den Wolfsburgern zuletzt vom „Abgas-Skandal“ beherrscht wurde. Die Aktie der Raiffeisen Bank International (RBI) (WKN A0D9SU) wird wiederum von Analystenseite näher betrachtet.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1133 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1168 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8954 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 49,14 US-Dollar je Barrel 0,2 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,4 Prozent auf 48,99 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.205,68 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). Aufgrund eines Feiertags fällt der US-Handel heute aus.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*