News Ticker

DAX: Gute Chance auf die Herausbildung eines lokalen Tiefpunkts

TraderdailyvideoAm Dienstag gelang es dem DAX überraschend die wichtige 10.000er Marke zu überwinden. Ob das nachhaltig ist, muss sich zeigen. Immerhin scheint sich nach unten eine Unterstützung zu verfestigen. Die DZ BANK Analysten setzen dabei ganz auf die Zyklentechnik. Konkret heißt es in ihrer Analyse:

„Mit Blick auf die Zyklentechnik hatten die „Bären“ in den vergangenen Handelstagen die Chance gehabt, den DAX noch einmal kräftig in die Knie zu zwingen. Mit der gestrigen Verteidigung der Unterstützung um 9.800 Punkte hellt sich aktuell nun auch der zyklentechnische Fahrplan immer mehr auf. Auf Basis des vierjährigen US-Präsidentschaftswahlzyklus für den Aktienmarkt dreht sich gegenwärtig diese Blaupause zum Besseren. Es ergibt sich hierdurch die Chance auf die Herausbildung eines lokalen Tiefpunkts.“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*