News Ticker

DAX: 9.800 Punkte-Marke im Fokus

TraderdailyvideoTrotz einer schwierigen Marktphase rutschte der DAX nicht ins Bodenlose. Das verteidigen einiger wichtiger Chartmarken wird vonseiten der DZ BANK Analysten positiv gesehen. Aus diesem Grund trauen sie dem Barometer kurzfristig einiges zu. Konkret heißt es in ihrer Analyse:

„Ein kurzfristiger Richtungsentscheid nach Tagen der „Pattsituation“ zwischen Bullen und Bären rückt näher. Parallel zum Test der charttechnischen Unterstützung um 9.800 Punkte im DAX erfolgte gestern auch in den beiden großen US-Indizes Dow Jones und S&P 500 ein Test wichtiger Unterstützungsmarken (17.400 bzw. 2.030 Pkt.)…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*