News Ticker

Evotec: Die richtige Balance

Das Hamburger Biotechnologieunternehmen Evotec (WKN 566480) verbuchte zuletzt das beste erste Quartal der Unternehmensgeschichte. Kein Wunder also, dass auch der Anlegerjubel groß war. Zumal die im TecDAX gelistete Aktie noch jede Menge Potenzial zu haben scheint.

Beim Bankhaus Lampe traut man der Evotec-Aktie einen Sprung um mehr als 20 Prozent zu. Der gute Jahresauftakt war nun sogar der Anlass, das Kursziel von 4,40 auf 4,60 Euro nach oben zu schrauben. Zudem wurde das „Kaufen“-Rating bestätigt. Auf Analystenseite ist man der Ansicht, dass bei Evotec nun Wachstum und Profitabilität immer mehr ins Gleichgewicht kämen.

Chart: Ariva

Chart: Ariva

Auch aus charttechnischer Sicht hat die Evotec-Aktie einiges zu bieten. Der Sprung über die 200-Tage-Linie hat für neue Kursfantasien gesorgt. Die nächste Runde Marke liegt bei 4 Euro, während es danach gilt, weitere Widerstände im Bereich von 4,30 Euro zu knacken. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Evotec-Aktie setzen möchten, finden an dem Hebelprodukt mit der WKN DG0KYS Gefallen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Evotec AG


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*