News Ticker

Der starke Euro

Der Euro ist im Vergleich zum US Dollar so stark wie seit August nicht mehr. Daran ist jedoch viel mehr die Schwäche des Dollars Schuld als die Stärke des Euros. Das US-BIP fiel nämlich im ersten Quartal recht schwach aus und Anleger ziehen sich aus den US-Märkten zurück was die Währungsseite angeht.

Der starke Euro kommt den deutschen Exportunternehmen jedoch nicht gerade zugute. Mit 600 Punkten ist der DAX deutlich gefallen und notiert zurzeit sowohl unter der 200 Tage Linie, als auch unter der 10.000 Punkte Marke. Wie Anleger im zähen Mai dennoch an Kursentwicklungen partizipieren können, erfahren Sie in unserem heutigen X-perten Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*