Neues aus Übersee

0
966 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die US-Notenbank hat gestern getagt – Überraschungen gab es jedoch keine. Die Fed könnte im Juni eventuell die Zinsen erhöhen, muss sie aber nicht. Dafür überraschte jedoch heute Morgen die Bank of Japan.

Anders als erwartet lockerte die Notenbank die Geldpolitik nicht. Als Reaktion brachen japanische Aktien ein, während der Yen zulegte. Zulegen konnte gestern mit einem Plus von 10% auch die Aktie von Facebook (WKN A1JWVX). Das Unternehmen überzeugte mit neuen Unternehmenszahlen. Mit welchen Produkten Anleger an der Kursentwicklung partizipieren können, erfahren Sie in unserem heutigen X-perten Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here