Daimler: Viel Luft nach oben!

0
3.987 views
Bildquelle: Pressefoto Daimler

In der Autobranche werden derzeit unter anderem der Abgas-Skandal bei Volkswagen (WKN 766403) oder die Markteintrübung in China diskutiert. Auch wachsende Kosten für Investitionen in die Vernetzung der Fahrzeuge, Elektromobilität und abgasärmere Autos sind ein Thema. Daimler (WKN 710000) scheinen diese Diskussionen nicht viel auszumachen.

Schließlich konnte Mercedes-Benz zuletzt starke Absatzzahlen liefern, nachdem der gesamte Konzern mit den 2016er-Geschäftsergebnissen überzeugt hatte. Allerdings haben sich die jüngsten Erfolge auch wegen des turbulenten Gesamtmarktumfelds nicht im Daimler-Aktienkurs gezeigt. Das sollte sich ändern. Dieser Ansicht sind die Analysten bei Goldman Sachs. Sie trauen der Daimler-Aktie trotz eines von 87,00 auf 83,00 Euro gesenkten Kursziels immer noch einen Sprung um rund ein Drittel nach oben zu. Das „Buy“-Rating haben sie vor allem aufgrund der aus Analystensicht deutlichen Unterbewertung der deutschen Automobilaktien bestätigt.

Chart: Ariva
Chart: Ariva

Unter den deutschen Autowerten konnte wiederum Daimler zuletzt ganz besonders überzeugen, da die Schwaben stärkere Wachstumsraten bei den so wichtigen chinesischen Absätzen vorzuweisen hatten. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Daimler-Aktie setzen möchte, findet das Hebelprodukt mit der WKN DL1KCH sehr interessant.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Daimler


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here