Billiger und besser als die Aktie der ING Groep!

0

Die Finanzkrise ist Schnee von gestern und Anteilscheine von Banken sind wieder en vogue. Gute Chancen auf weitere Kurszuwächse sehe ich unter anderem bei der Aktie der ING Groep. Der niederländische Finanzkonzern schreibt seit einiger Zeit wieder schwarze Zahlen und hat im Dezember 2009 die Hälfte von insgesamt zehn Milliarden Euro Staatshilfen zurückgezahlt.

Ein Finanzgigant, der sich verschlanken muss

Die Staatsknete erhielt die ING Groep nur unter der Bedingung, dass sie ihre Versicherungs- und Investmentsparte abspaltet und ihr Interbankengeschäft in Amerika verkauft. Dieser Verschlankungsprozess soll bis 2013 abgeschlossen werden. Übrig bleiben wird von dem Finanzgiganten lediglich ein auf Europa fokussierter Bankkonzern.

Bewertung und Chartbild sind in Ordnung

Mit einem 2010er-KGV von 8 ist der Euro-Stoxx-50-Titel attraktiv bewertet. Auch charttechnisch ist alles im Lot, nachdem die Aktie jüngst die bei 7,01 Euro verlaufende 38-Tage-Linie zurückerobert hat. Dennoch sollten nur risikofreudige Anleger einsteigen. Schließlich könnte es bei allen Finanzwerten in den kommenden Monaten erneut zu Kurrückschlägen kommen.

Dieses Zertifikat ist günstiger zu haben als die Aktie

Eine hochinteressante Alternative zu der ING Groep-Aktie ist das darauf basierende Capped-Bonuszertifikat mit der WKN DB6 H20. Der Clou bei diesem Produkt ist, dass es nur 6,97 Euro kostet (Stand: 2. Februar 2010, 19:39 Uhr). Die Aktie notierte hingegen zuletzt bei 7,26 Euro. Neben dem Abgeld von 4,8 Prozent punktet das von der Deutschen Bank emittierte Produkt zudem mit einem komfortablen Risikopuffer. Denn dessen Barriere liegt bei 4,50 Euro und somit deutlich unterhalb des aktuellen Kursniveaus des Basiswertes. Infolgedessen würden die Besitzer des Zertifikats bis zum Laufzeitende am 17. Dezember 2010 auch dann noch eine Bonusrendite von 14,8 Prozent erzielen, wenn die ING Groep-Aktie bis dahin einen erheblichen Wertverlust verbuchen würde.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here