Priceline ausgestoppt – mit 26 Prozent Gewinn

0

Anfang November hatte ich Priceline.com nach einem Rücksetzer an den gleitenden Durchschnitt hier als „Power-Aktie“ vorgestellt. In der Folge kletterte der Nasdaq-Wert in der Spitze um rund 47 Prozent. Im Zuge der Korrektur wurde nun in der vergangenen Woche aber der nachgezogene Stopp erreicht.

Nachgezogener Stopp erreicht

Nach dem ersten kräftigen Aufwärtsmove hatte ich geraten, den Stopp eng unter die runde 200-Dollar-Marke auf 198,50 Dollar. Diese Marke wurde nun Ende letzter Woche erreicht. Der realisierte Gewinn beläuft sich immerhin auf 26 Prozent.

priceline

Erst einmal beobachten

Stellt sich die Frage: Wie geht es jetzt weiter? Gestern schloss der Kurs wieder über der runden 200-Dollar-Marke und auch knapp über der kürzeren der beiden Durchschnittslinien. Wird diese nachhaltig zurückerobert, könnte sich der Aufwärtstrend fortsetzen. Vorerst drängt sich ein erneuter Einstieg nicht auf. Ich werde die Priceline-Aktie aber weiter beobachten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here