Die Börsenblogger um 12: DAX stabilisiert sich, Daimler sorgt für Stimmung

0
1.663 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nachdem der DAX in den vergangenen Tagen einen regelrechten Einbruch erlitten hatte, kann sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Mittwochmittag zumindest stabilisieren. Eine Erholungsrallye ist dagegen vorerst nicht in Sicht.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 9.566
MDAX +0,1% 19.890
TecDAX +0,1% 1.616
SDAX +0,1% 8.617
Euro Stoxx 50 +0,4% 2.903

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Bank (WKN 514000), Commerzbank (WKN CBK100) und E.ON (WKN ENAG99). Im Anlegerfokus ist heute natürlich die Hauptversammlung bei Daimler (WKN 710000). Im Autobereich wirkt allerdings auch die jüngste Präsentation des Model 3 vonseiten von Tesla Motors (WKN A1CX3T) nach. Darüber hinaus ist im Biotechnologiebereich einiges los. Während man sich bei MorphoSys (WKN 663200) über Fortschritte in der Forschung freuet, fragen sich Investoren, welche Auswirkungen der Widerstand gegen die Preisgestaltung einiger Biotechnologieunternehmen wie Gilead Sciences (WKN 885823), auf die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN A0NFN3) haben wird.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Mittwochmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1356 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Dienstagmittag auf 1,1367 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8797 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Mittwochmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 36,98 US-Dollar je Barrel 2,9 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 2,1 Prozent auf 38,74 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.225,80 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,3% 17.581
NASDAQ100-Future +0,4% 4.487
S&P500-Future +0,4% 2.046

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here