MorphoSys: Der nächste Schritt

0
2.410 views
Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG

Bei MorphoSys (WKN 663200) ist derzeit reichlich was los. Mithilfe höherer Investitionen in Forschung & Entwicklung will sich das Biotechnologieunternehmen aus Martinsried bei München neue Wachstumschance eröffnen. Anfang der Woche wurde eine Patentverletzungsklage in den USA gegen Janssen Biotech und Genmab eingereicht. Das war aber nicht alles.

Jetzt hat MorphoSys den Start einer Phase 2-Studie bekannt. Dabei geht es um die Erforschung des Krebswirkstoffs „MOR208“. In einer so genannten klinischen Kombinationsstudie soll getestet werden, on man den Wirkstoff gemeinsam mit dem Krebsmedikament Lenalidomid (Revlimid®) Patienten mit bestimmten Erkrankungen sicher und wirksam verabreichen kann.

Chart: Comdirect
Chart: Comdirect

Am Mittwoch war unter anderem das schwache Marktumfeld schuld, dass diese Meldung die MorphoSys-Aktie kaum beflügeln konnte. Allerdings befindet sich der Titel nun seit einigen Wochen auf Erholungskurs. Anleger, die daher sogar gehebelt auf steigende Kurse der MorphoSys-Aktie setzen möchten, finden das Produkt mit der WKN HV94M5 sehr interessant.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here