News Ticker

Die Börsenblogger um 12: DAX – Schlechtes Gefühl, VW sorgt weiter für Schlagzeilen

Gestern konnte der DAX noch über der psychologisch wichtigen 10.000er-Punkte-Marke schließen. Im Gegensatz dazu ist am Donnerstag von einer guten Börsenstimmung nichts zu sehen, so dass sich Anleger wohl mit einem schlechten Gefühl in das lange Osterwochenende verabschieden müssen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -1,4% 9.878
MDAX -1,5% 19.952
TecDAX -1,3% 1.595
SDAX -1,1% 8.741
Euro Stoxx 50 -1,5% 2.996

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Börse (WKN 581005), RWE (WKN 703712) und SAP (WKN 716460). Im Anlegerfokus ist heute erneut Volkswagen (WKN 766403). Dabei geht es um eine weitere Etappe in dem niemals enden wollenden Abgas-Skandal bei Europas größtem Automobilkonzern. Daneben blicken Investoren am deutschen Aktienmarkt aber auch auf übergeordnete Themen wie die Auswirkungen der jüngsten Terroranschläge und natürlich auch der Geldpolitik der Fed und der EZB.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1174 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Mittwochmittag auf 1,1171 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8952 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 39,06 US-Dollar je Barrel 1,9 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um ebenfalls 1,9 Prozent auf 40,38 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.218,83 US-Dollar je Unze (-0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,4% 17.358
NASDAQ100-Future -0,5% 4.373
S&P500-Future -0,5% 2.019

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Die Börsenblogger um 12: DAX – Schlechtes Gefühl, VW sorgt weiter für Schlagzeilen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*