News Ticker

DAX: Nach der EZB-Entscheidung ist vor der Fed-Entscheidung

TraderdailyvideoZunächst waren sich Anleger am deutschen Aktienmarkt nicht ganz sicher, ob EZB-Chef Mario Draghi ihnen mit der erneuten Lockerung der Geldpolitik einen Gefallen getan hatte. Doch inzwischen sind klar positive Reaktionen zu beobachten, so dass der DAX nun sogar den von den DZ BANK Analysten geforderten Sprung über wichtige Widerstände angeht. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Trotz des positiven Wochenabschlusses konnte sich der deutsche Blue Chip Index zum wiederholten Male nicht mit einem dynamischen Überwinden des charttechnischen Widerstands um 9.900 Punkte aus der nun schon seit acht Handelstagen laufenden Konsolidierungsbewegung befreien…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*