News Ticker

DAX: Gewinnmitnahmen am Widerstand

TraderdailyvideoDAX-Anleger warten gespannt darauf, was die EZB-Sitzung in dieser Woche bringen wird. Schließlich wird die Kursentwicklung an den Börsen maßgeblich von den Notenbanken beeinflusst. Aus charttechnischer hat der DAX trotz einiger Kursrücksetzer in den vergangenen noch Potenzial. Laut Einschätzung der DZ BANK Analysten sollte man dazu jedoch einige wichtige Marken im Blick behalten. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Nach der jüngsten 1.200 Punkte-Rally seit Mitte Februar sollten die Abgaben nicht überraschen. Weitere Gewinnmitnahmen, die oberhalb des zuletzt überwundenen Bewegungshochs des kurzfristigen Aufwärtstrends bei 9.580 Punkten verbleiben, sind dabei noch als recht positiv für den weiteren Verlauf zu interpretieren…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*